Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Veranstaltungen, Preise und Ticketkauf

**ABGESAGT** Lucas & Arthur Jussen -Klavierduo-

Zurück zum Programm  
sponsor.name

Tel.: 08031-365 9 365

Infos zu bereits gekauften Tickets finden Sie unter Details!

Fr 03.04.2020 | 20:00
KULTUR + KONGRESS ZENTRUM

Tickets:  Bitte beachten: Rückgabefrist bis 31. Juli 2020! Zu einem späteren Zeitpunkt können keine Tickets mehr zurückgegeben werden.

Kunden, die bereits gekaufte Tickets für abgesagte Veranstaltungen zurückgeben möchten, können diese im verschlossenen Briefkuvert mit Angabe ihres Namens und ihrer IBAN Nummer in den Briefkasten VKR Verwaltung, Kufsteiner Straße 4, stecken. (Die Verwaltung befindet sich in diesem Gebäude, rechts unterhalb der KU’KO Plaza im Untergeschoß). Der entsprechende Ticketpreis wird zurücküberwiesen.

oder

Der KU'KO Ticketschalter hat, unter Einhaltung der vorgegebenen Hygienemaßnahmen, von Montag bis Freitag 9-13 Uhr geöffnet.

 

 

PROGRAMM:

J. S. Bach: Die Kunst der Fuge BWV 1080, 1. Contrapunctus 1, 2. Contrapunctus 2, 4. Contrapunctus 4 I Konzert für 2 Klaviere (Cembali), Streicher und Basso continuo c-Moll BWV 1060
Fazil Say: „Night“ für Klavier zu 4 Händen

B. Britten: Variationen über ein Thema von Frank Bridge op. 10 für Streichorchester
J. S. Bach: Konzert für 2 Klaviere (Cembali), Streicher und Basso continuo C-Dur BWV 1061

Ungeachtet ihrer Jugend sorgen die beiden Pianisten längst international für Furore und werden von Presse und Publikum stürmisch gefeiert. Ihren ersten Klavierunterricht erhielten die Brüder Jussen in ihrem Geburtsort Hilversum. Schon als Kinder durften sie vor der niederländischen Königin Beatrix auftreten, erste Auszeichnungen bei Wettbewerben folgten. 2005 studierten die beiden, auf Einladung der portugiesischen Meisterpianistin Maria João Pires, fast ein Jahr lang in Portugal und Brasilien. In den darauffolgenden Jahren wurden sie sowohl von Pires als auch von renommierten holländischen Lehrern unterrichtet. Lucas vervollständigte seine Ausbildung bei Menahem Pressler in den USA und bei Prof. Dmitri Baschkirow in Madrid. Arthur schloss sein Studium bei Jan Wijn am Konservatorium in Amsterdam ab. Konzerteinladungen führten die beiden bereits nach Dallas, Sydney und Shanghai, zur Camerata Salzburg und zur  Academy of St Martin in the Fields. Hierbei arbeiteten sie mit namhaften Dirigenten.

Die Amsterdam Sinfonietta, 1988 gegründet, hat in den vergangenen Spielzeiten Tourneen durch Europa, China, Südamerika und Australien unternommen. Das Ensemble umfasst 22 Streicherinnen und Streicher, die unter der Leitung ihrer Konzertmeisterin und künstlerischen Leiterin Candida Thompson musizieren.

Zu dieser Veranstaltung bieten wir auch gastronomische Angebote an:

sponsor.name

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Bitte aktivieren Sie die Annahme von Cookies. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.